Beheim International Brands in Berlin mit TOM TAILOR bags und TOM TAILOR Denim bags auf der Panorama

06.07.2018 by | TOM TAILOR bags | TOM TAILOR Denim bags

Beheim International Brands präsentierte die neuen Frühjahr/Sommer 2019-Kollektionen der Lizenzmarken TOM TAILOR bags und TOM TAILOR Denim bags vom 3. bis 5. Juli 2018 auf der Panorama Berlin. Mit 800 Brands in zehn Hallen auf mehr als 45.000 Quadratmetern ist die Panorama eine der größten und vielfältigsten Modefachmessen innerhalb der Berlin Fashion Week.

TOM TAILOR bags zeigte ein weites Spektrum aus weichen Lederimitaten. Thematisch wird die gesamte Klaviatur der aktuellen Trends gespielt: Ob Pastelltöne mit kontrastierenden Kantenfarben, cleane und geradlinige Formen mit reduziertem Dekor in einem kühlen Farbspektrum oder ein sportiver Look mit maritimem color-blocking. Leichtgewichtige und funktionale Nylon-Allrounder, bedruckte Taschen und Bastgewebe mit farbenfrohen Details wie Kordeln und Gurtbändern und kernige Modelle mit zahlreichen Staumöglichkeiten für Männer runden das Kollektionsbild ab. 

Simple meets Decor – TOM TAILOR Denim bags setzt auf Statement Pieces mit Logos, Prints und Details. Ein cleaner Look zeichnet sich durch minimal, geradlinige und grafische Schnitte, Leichtigkeit und den Einsatz von Double Face-Material aus.

„Unsere Kunden bestätigen uns, dass wir mit unseren Modellen in Pastellfarben goldrichtig liegen. Auch dass wir verstärkt auf Crossover-Taschen und mittelformatige Shopper setzen, kam beim Handel gut an“, so Senior Sales Manager Nadja Albert. 

Die Berliner Messe bleibt ein wichtiger modischer Gradmesser für die Branche, die wieder einen starken Auftritt für TOM TAILOR bags und TOM TAILOR Denim bags bot.

tt_Messestand_Panorama_Berlin_B_04072018_900.jpg#asset:3645PANORAMA  Messestand TOM TAILOR bags / TOM TAILOR Denim bags
TOP